Gebetskreis "Königin des Friedens"

Rosenkranzgebet mit Aussetzung des Allerheiligsten und Feier der Hl. Messe

event.title

Dieses Mal wird es auch wieder Heilungsgebete für all jene geben, die sich in seelischer oder körperlicher Bedrängnis fühlen, die alte Lasten abwerfen und sich neu für den Himmel öffnen wollen.Die Gebetsteilnehmer schließen dabei auch ihnen nahestehende Personen ein. Möge allen das Gefühl vermittelt werden, Anteil zu haben am Geheimnis der Liebe Gottes und dabei jede Form von Angst hinter sich zu lassen, denn bei jeder Messfeier ist die heilige Eucharistie das Zentrum. Es ist also ein kostbares Zusammensein mit Christus in der starkmachenden Gemeinschaft der Gläubigen und der Beter. Während des Rosenkranzgebets erhalten die Gläubigen durch Handauflegen den Einzelsegen des Priesters.