Einladung zur Hauskommunion

Als Kirchengemeinde wollen wir unsere älteren, kranken oder behinderten Menschen nicht vergessen. Deshalb gibt es für alle, die den Gemeindegottesdienst nicht besuchen können, das Angebot, die Kommunion zu Hause zu empfangen.

In der Hauskommunion bringt Christus den alten, kranken oder behinderten Menschen in besonders tiefer Weise die Liebe Gottes nahe, richtet in ihnen die Hoffnung auf, tröstet und stärkt sie. 

Einmal im Monat bieten wir diesen Dienst als Zeichen dafür an, dass die Kirchengemeinde den Menschen in ihren schweren Lebenssituationen beisteht. Der Priester oder die KommunionhelferInnen besuchen Sie gerne und bringen Ihnen das Brot des Lebens, aus dem Sie neue Kraft schöpfen können.

Wenn Sie oder Ihnen nahe stehende Personen die Kommunion zu Hause empfangen möchten, melden Sie sich bitte im Pfarramt unter 07323 / 6124.